top of page

Veranstaltungen für Erwachsene

Faszination Biene - Apitherapie

Woher stammen Honig, Propolis, Gelee Royal, Blütenpollen und Bienenwachs? Wie können wir diese hochwertigen Produkte im Alltag für uns nutzen?

Warum ist Honig ein so einzigartiges und wertvolles Lebensmittel?

Welche Bienenprodukte können bei Erkältungen wohltuend und unterstützend sein?

Zuerst gibt eseinen kurzen Einblick in die aufregende Welt der Bienen und Imkerei. Danach werdenw ir uns intensiv mit den Bienenprodukten und deren Anwendung bei Kindern und Erwachsenen beschäftigen. Dabei gibt es auch die Möglichkeit, Produkte auszuprobieren und zu verkosten.

Termin: Dienstag, 24. Jänner 2023 - 19.30 Uhr

 

Ort: Gemeindeamt Rettenschöss

Referentin: Maria Koller, Imkerin
 
Beitrag: € 5,-
Anmeldung: ekiz.untereschranne@gmail.com

Kinder emotional stärken
Bausteine für eine gesunde Eltern Kind Beziehung

 

In diesem Vortrag werden relevante Grundbausteine für eine gesunde Eltern-Kind-Beziehung erarbeitet.

Die emotionale Stärkung unserer Kinder steht dabei im Vordergrund.

Erziehung ist ein lebendiger und spannender Prozess, der wesentlich dazu beiträgt, dass Kinder ein starkes Fundament für die Zukunft erhalten. Durch eine starke, elterliche Erziehungskompetenz bekommen die Kinder die Möglichkeit, zukünftigen Herausforderungen mit Gefühlen der Sicherheit und Zuversicht zu begegnen.

Eine gesunde Bindungsentwicklung bildet zudem die Basis für ein glückliches Beziehungserleben sowie die psychische Gesundheit, nicht nur im Kindes- sondern auch im Erwachsenenalter.

Termin: Dienstag, 7. Februar 2023 - 19.30 Uhr
Ort: Mehrzweckgebäude Walchsee
Referentin: Sonja Schernthaner, DIPL. Erziehungswissenschaftlerin, DIPL. Psychologische Beraterin, DIPL. Systemischer Coach, Ambulante Familienberaterin
Beitrag: € 15,-

Anmeldung: ekiz.untereschranne@gmail.com

Vortrag zum Thema Geburt aus der evolutionspädagogischen Sicht
Willkommen im Leben und Getragen von der Geburt!

 

Die Geburt ist die erste Erfahrung, die das Kind außerhalb des Mutterleibes macht, somit ein unbewusstes, tiefgreifendes Erlebnis für das gesamte Leben.

An diesem Abend beschäftigen wir uns mit verschiedenen Geburtsmöglichkeiten und deren Auswirkungen aus evolutionspädagogischer Sicht.

Weiters werden Möglichkeiten aufgezeigt, wie stressbesetzte Geburtserlebnisse aufgelöst werden und das Urvertrauen zwischen Mutter und Kind gestärkt werden kann.

Termin: Mittwoch, 1. März 2023 - 19.30 Uhr
Ort: EKIZ Ebbs
Referentinnen: Annelies Perthaler und Birgit Kröll, Evolutionspädagoginnen
Beitrag: freiwillige Spenden

Anmeldung: ekiz.untereschranne@gmail.com

Achtsamer Umgang mit Kindern als Grundlage von Erziehung
Wie kann ein achtsamer Umgang mit Kindern gelebt werden?

 

Die Erziehung und die Beziehung zu Kindern kann eine Herausforderung sein. In diesem Vortrag bekommen Eltern und andere Bezugspersonen von Kindern, die Möglichkeit zu verstehen, wie sie Kinder erziehen indem sie Beziehung schaffen.

Wie sie mit Kindern kooperieren können und sie in ihrer Selbständigkeit unterstützen.

Mit folgenden Themen werden wir uns beschäftigen:

  • wertschätzender und achtsamer Umgang mit Kindern und ihren Gefühlen

  • Annehmen auch von negativen Gefühlen

  • Kindern Autonomie ermöglichen

  • Statt Strafen logische Konsequenzen

  • Kooperation von Kindern erreichen

  • Lösungssuche zu „unlösbaren“ Problemen in der Erziehung

Termin: Mittwoch, 22. März 2023 - 19.30 Uhr
Ort: EKIZ Ebbs
Referentin: Mag. Avelina Martinez-Löffler, Juristin, Dipl. Ehe- und Familienberaterin, Lebens-, Erziehungs- und Sozialberaterin
Beitrag: freiwillige Spenden

Anmeldung: ekiz.untereschranne@gmail.com

Kochworkshop "Gesund, Regional und Preiswert"
Großer Genuss fürs kleine Geld

 

Wer kennt sie nicht, die Reste im Brotkorb? Oder den Überschuss an Nudeln und Reis sowie angeschnittenes Gemüse nach dem Mittagessen? Oder das Stück Käse, das sich im Kühlschrank ganz hinten versteckt hat?

Mit etwas Kreativität lassen sich aus diesen Resten und weiteren regionalen Zutaten noch schmackhafte Gerichte zaubernBei diesem Workshop geht es m praktische Anregungen für einfache und schnelle Gerichte aus typischen Überbleibseln, damit diese nicht unnötig im Müll landen.

Großer Genuss fürs kleine Geld – schont das Klima und den Geldbeutel!

Termin: Dienstag, 18. April 2023 - 19.00 Uhr
Ort: Mehrzweckgebäude Walchsee
Referentin: Ing. Andrea Planer, Dipl. Pädagogin, Ernährungspädagogin
Beitrag: € 25,- inkl. Rezeptsammlung und Anleitungen zzgl. Lebensmittelbeitrag

Anmeldung: ekiz.untereschranne@gmail.com

Kindermassage

 

Kinder lieben Berührung und Zuwendung. In unserer immer hektischer werdenden Zeit kommt dies leider oft zu kurz.

Mit der Harmonischen Kindermassage nach B. Walter haben Sie ein wunderbares Hilfsmittel zur Lösung typischer Probleme, wie z.B. Einschlafschwierigkeiten, Lustlosigkeit, Überforderungs- und Stresssymptomen.

Ebenso wird die Eltern-Kind-Beziehung gestärkt.

 

Bei diesem Tagesworkshop erlenen Sie die Massage und mehr Wissenswertes rund um´s Kind.

 

Die Massage kann ab ca. 2 bis 10 Jahren und darüber hinaus angewendet werden, der Kurs selbst findet ohne Kinder statt. Es sind keine Vorkenntnisse aus der Babymassage nötig.

Termin: Samstag, 22. April 2023   I   9.00 - ca. 16.30 Uhr
Ort: EKIZ Ebbs
Referentin: Birgit Gruber, Kinderkrankenschwester, Kinesiologin, Babymassage-Kursleiterin
Beitrag: € 90,- inkl. Kaffee, Tee und Snacks in den Pausen

Anmeldung: ekiz.untereschranne@gmail.com

Mamaling, Papaling, Tragling

Termin individuell auf Nachfrage

Neugeborene sind evolutionsbedingt „Traglinge“, denn in der Steinzeit war dies die einzige Möglichkeit zu überleben. Und genau das ist immer noch in unseren Genen verankert.

Ein Baby liebt es, getragen zu werden und so die Nähe und Sicherheit der Eltern zu spüren. Unzählige Tragesysteme und Modelle sind zum Tragen erhältlich - doch welches Tragesystem ist nun das Richtige? Welches passt zur mir und meinem Baby?


Bei einem ausführlichen Gespräch werden Vorstellungen sowie Wünsche der Eltern vorab geklärt und anschließend bleibt genug Zeit, um einzelne Tragehilfen, welche von mir zur Verfügung gestellt werden, zu testen beziehungswiese Bindeweisen vom Tragetuch zu erlernen.


Das Angebot der Trageberatung kann sowohl von Eltern mit Neugeborenen Kindern als auch von bereits erfahreneren Trageeltern in Anspruch genommen werden. Auch Kleinkinder sind noch gerne Traglinge.

Ort: EKIZ Ebbs oder bei den Familien zu Hause

Leitung: Silvia Keuschnigg-Koller, MSc BSc, Physiotherapeutin, Trageberaterin, Sportwissenschafterin
Beitrag: € 50,- für die erste Stunde Beratung, danach € 12,- pro 15 Minuten
Folgeberatungen: € 15,- pro 15 Minuten
Anmeldung: direkt bei Silvia: 0680/4039552 (trageberatung-tragling.business.site)
bottom of page