Veranstaltungen für Erwachsene

Kundalini Yoga

Montags ab 5. Oktober 2020   I   19.00 Uhr  

Kundalini Yoga ist ein ganzheitliches Yogasystem mit dynamischen und meditativen, kräftigenden und entspannenden, heilenden und belebenden Übungsreihen.


Sie bieten in ihrer Kombination von Bewegungsabläufen, bewusster Atemführung, Meditation und Entspannung eine Vielfalt an Techniken um einen individuellen Weg zu mehr Gesundheit, Ausgeglichenheit und Selbstentfaltung zu finden.

 

Dabei kommt es nicht darauf an, an das Ergebnis zu denken, sondern den Prozess zu genießen, die momentanen Möglichkeiten zu akzeptieren und sich daran zu erfreuen.

Termine: jeweils Montag von 19.00 - 20.15 Uhr ab 5. Oktober 2020
Ort: EKIZ Ebbs, Kaiserbergstraße 7a
Leitung: Karin Ritzer: Yogalehrerin für Schwangerschaft und Rückbildung 3HO, Dipl. Vitaltrainerin für Kindergesundheit
Beitrag: € 130,- (10 Treffen)
  
Anmeldung: info@karin-ritzer-yoga.at

 

 

Kinder machen alles nach... Im Guten und im Schlechten!

Mittwoch, 4. November 2020   I   19.30 Uhr  

„Man braucht Kinder nicht erziehen, sie machen einem sowieso alles nach!“

 

Kinder lernen in erster Linie durch Vorbilder. Das Nachahmungs lernen ist bei Vorschulkindern eine besonders ausgeprägte Fähigkeit.

Kinder beobachten alles genau.

Was bedeutet „Nachahmungslernen“?

Wie können Eltern diese Fähigkeit der Kinder, alles genau zu beobachten und nachzumachen, nützen?

Auf was ist zu achten?

 

Folgende Ziele thematisieren den Workshop:

  • Das Verständnis zwischen Eltern und Kindern fördern

  • Konflikte vermeiden

  • Die Kinderrechte als Thema und Aufgabe ansprechen

Leitung: Marwin Günther Dürrer-Klien, MSc Sozial-pädagoge, Psychotherapeut, Erziehungsberater in der Erziehungs¬beratungsstelle des Landes Tirol, Baby-Care-Berater
Anmeldung: ekiz.untereschranne@gmail.com
Ort: Voraussichtlich im EKIZ Ebbs
Diese Veranstaltung wird von der Elternbildung Tirol finanziert und ist somit kostenlos - Anmeldung erforderlich!

 

Emotionale Kompetenz - Kleine Kinder durch große Gefühle begleiten

Montag, 23. November 2020   I   19.30 Uhr  

Wir beschäftigen uns mit der Frage, was „emotionale Kompetenz“ denn genau bedeutet, wie und wann sie sich entwickelt und in welcher Weise wir unser Kind unterstützen können, emotional kompetent zu werden:


• Emotionen. Gefühle, die bewegen.
• Affektspiegelung: Spiegel der Gefühle.
• Die „Trotzphase“. Oder „trotz der Phase“?
• Teilen. Alles meins.
• Ängste. Monster überall.
• Eifersucht. Eine Leidenschaft, die mit Eifer sucht, was Leiden schafft?
• Sapalotti Kompotti. Über die Kraft von „Kraftausdrücken“.
• Herausforderndes Verhalten verstehen und liebevoll begleiten.
• Gefühle sicht- und greifbar machen.

 


Freuen Sie sich auf Wissenswertes, Berührendes und Unterhaltsames.

 

Leitung: Iris van den Hoeven, Erziehungswissenschafterin, Family Support Elterntrainerin, Wir2 Bindungstrainerin (www.blickpunkt-erziehung.at)
Anmeldung: ekiz.untereschranne@gmail.com
Ort: Voraussichtlich im EKIZ Ebbs
 
Diese Veranstaltung wird von der Elternbildung Tirol finanziert und ist somit kostenlos - Anmeldung erforderlich!

Sieben Sicherheiten, die den Alltag von Eltern und Kindern erleichtern

Donnerstag, 14. Jänner 2021   I   19.30 Uhr  

Jeder Mensch hat in seiner kindlichen Entwicklung sieben Evolutionsstufen durchlebt.
Dürfen Kinder diesen Entwicklungsweg ungestört durchlaufen, entfalten sie wie von selbst sieben Grundsicherheiten.
Ist dies auf Grund von Stressfaktoren nicht möglich, zeigen sich Auffälligkeiten, wie mangelndes Selbstvertrauen, Schüchternheit, Hyperaktivität, verzögerte Sprachentwicklung, Lernschwierigkeiten…


Die Evolutionspädagogik zeigt einen neuen Weg, wie Eltern ihre Kinder verstehen und eine positive Entwicklung unterstützen und aktivieren können.


Im Anschluss an den Vortrag sind alle Teilnehmer zu einem austauschendem Gespräch eingeladen.

 

 
Ort: EKIZ Ebbs, Kaiserbergstraße 7a
Leitung: Annelies Perthaler, Evolutionspädagogin®, Lernberaterin
Beitrag: freiwillige Spenden
Anmeldung: ekiz.untereschranne@gmail.com